Anja Kreft - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Privatpraxis in Bielefeld 



Pferdegestützte Psychotherapie

Wie können Pferde bei einer Psychotherapie helfen?

In der pferdegestützen Psychotherapie begleitet uns das Pferd als "Co-Therapeut". 

Pferde sind als Fluchttiere mit einer außerordentlich guten Wahrnehmung ausgestattet. Ohne ihre feinen Sinne wäre kein Überleben in der freien Natur möglich gewesen. Als Herdentiere verfügen Pferde über ein ausgeprägtes Sozialverhalten, sind kontaktfreudig und beziehungsorientiert. Sie kommunizieren über ihre Körpersprache und sind dabei stets authentisch.

In der Psychotherapie nutzen wir die Sensibilität des Pferdes, seine scharfe Beobachtungsgabe und sein Bedürfnis nach Nähe zu anderen Lebewesen. Ein Pferd ist in der Lage, feinste Stimmungen, innere Konflikte und unbewusste Wünsche in der Körpersprache des Menschen wahrzunehmen. Unbeeinflusst von Status, Aussehen, Alter oder Geschlecht reagiert das Pferd auf alles, was der Mensch ausstrahlt und mitteilt. Es ist ein perfekter Spiegel für den emotionalen Zustand und für die kommunikativen Fähigkeiten seines Gegenübers.

In der pferdegestützten Therapie werden wir die Reaktionen des Pferdes gemeinsam reflektieren, zu neuen Erkenntnissen gelangen und alternative Handlungsmöglichkeiten finden.

Die Arbeit mit dem Pferd geschieht größtenteils "vom Boden aus", in ruhiger, entspannter Atmosphäre, meistens in der umliegenden Natur. Sie reiten nicht und benötigen keine Reit- oder Pferdekenntnisse.

Wo finden die Stunden statt?

Uns stehen Pferde von Nina Berger auf ihrem Reiterhof in Schloß-Holte Sende (auf der Stadtgrenze zu Bielefeld-Eckhardtsheim, Nähe Gut Wilhelmsruh) zur Verfügung. Ein Portrait der Pferde folgt in Kürze. 

Welche Kosten fallen an?

Pferdegestützte Psychotherapie: 75 Euro für 90 Minuten

Zu Beginn erfolgt ein Austausch über Ihre aktuelle Situation, anschließend werden wir ca. 60 Minuten gemeinsam mit dem Pferd zur Verfügung haben. Zum Abschluss erfolgt ein reflektierendes Gespräch. 

Hinweis:

Die pferdegestützte Therapie findet bei jeder Witterung draußen statt. Wettergerechte Kleidung ist erforderlich. 

Parallel zur Therapie findet möglicherweise Reitbetrieb statt. Wir werden uns in wenig frequentierten Bereichen der Reitanlage und in der umliegenden Natur aufhalten.

Sie interessieren sich für Reitunterricht?

Unter "Kontakt" finden Sie unterhalb des Kontaktformulares die Telefonnummer von Nina Berger.